Salmonellennachweis bei Bio-Eiern1 min Lesezeit

 

Rückruf wegen Salmonellen in Bio-Eiern

 

Schon wieder sind Bio-Eier betroffen ‼️

 

Betroffen sind Bio-Eier des Legebetriebs „Farm Bio-Eierhof Papenburg GbR“. Der Bio-Betrieb erzeugt pro Tag 10.000 „Bio“-Eier.  Ich frage mich, was in so einem Großbetrieb eigentlich wirklich noch als „Bio“ zu bezeichnen ist?

Die Eier wurden unter verschiedenen Namen in den Supermarkt-Ketten Aldi-Süd, Penny, Lidl, Kaufland, Netto, Real und wahrscheinlich auch Norma vertrieben.

Inzwischen wurden aus Sicherheitsgründen 14.000 Hennen getötet.

https://www.ndr.de/nachrichten/niedersachsen/oldenburg_ostfriesland/Salmonellen-Eier-14000-Tiere-werden-geschlachtet,salmonellen138.html

Dazu passend „Max und Moritz“ in einer neuen Fassung. 😂 Bei Radio bremen vier

8FAE32E0-25F9-4BB2-AB25-D62BA245D456

 

Steffen Gruss
Letzte Artikel von Steffen Gruss (Alle anzeigen)
Das könnte Sie auch interesieren:  Gefälschte Lebensmittel und Spirituosen beschlagnahmt

Steffen Gruss

Hallo, mein Name ist Steffen Gruß. Ich bin Heilpraktiker und beschäftige mich seit gut 20 Jahren mit den Themen Gesundheit, alternative Medizin und Ernährung. Neben der eigenen Praxis, gebe ich mein Wissen und die Erfahrungen in Seminaren, Workshops und Vorträgen weiter. Auf diesem Fachportal veröffentliche ich regelmäßig neue Beiträge und informiere Interessierte darüber, welche Möglichkeiten es gibt, seiner Gesundheit etwas Gutes zu tun.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Datenschutz
, Inhaber: Steffen Gruß (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
, Inhaber: Steffen Gruß (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.