Blogparaden auf dem Fachportal Gesundheit4 min Lesezeit

 Blogparade – Gesundheit vernetzen

 

Liebe Blogger/innen es ist so weit! Ich möchte meinen Lesern einen Mehrwert bieten, aus diesem Grund habe ich die erste Blogparade zum Thema Gesundheit gestartet.

Je nach Interesse und Teilnahme, werden zu den unterschiedlichsten Themen im Bereich Gesundheit Prävention, Naturheilkunde und Ernährung weitere folgen. Ziel ist es auch anderen Bloggern oder Influencern die Möglichkeit zu geben, Ihre Reichweite zu vergrößern und Ihr Wissen zu teilen.

 

Blogparade
Blogparade – Gemeinsam vernetzen

 

Was ist eine Blogparade?

Eine Blogparade ist eine Aktion von Blogger für Blogger. Der Veranstalter der Blogparade gibt ein Thema vor. Alle die nun an der Blogparade teilnehmen, schreiben auf ihren Blog einen Beitrag zu dem Thema, indem sie ihre eigene Meinung dazu äußern.

 

Warum eine Blogparade?

Blogparaden sind eine Möglichkeit, dass sich andere Blogger oder Influencer miteinander vernetzen können. Besonders im Bereich Gesundheit ist das meiner Meinung besonders wichtig. Ich arbeite selbst seit 20 Jahren in einer eigenen Praxis und habe tagtäglich mit Menschen zu tun, die unter den unterschiedlichsten Problemen leiden. Aus diesem Grund liegt mir dieses Thema besonders am Herzen.

Aber nicht nur das, ich möchte auch, dass man etwas von den unterschiedlichsten Krankheiten erfahrt und welche Möglichkeiten der Therapie oder Linderung es gibt. Denn die Leser profitieren auch von den Erfahrungen der Blogger.

Mit meinem Blog will ich Menschen ganzheitliche Wege zeigen, um Ihre Beschwerden in den Griff zu bekommen.

Durch die Blogparade haben andere Blogger die Möglichkeit, Ihre eigenen Erfahrungen und Ihr Wissen weitergeben. Darüber hinaus werden ihre Webseiten geteilt und erlangen dadurch auch mehr Reichweite. So haben alle was davon

Jeder kann Teilnehmer sein und es ist egal ob normaler Blogger, Privatblogger oder Influencer. Es wird keiner ausgeschlossen, solange er sich an die Regeln hält. Alle Blogger, die einen Beitrag verfasst haben, werden am Ende nochmal in einer Zusammenfassung verlinkt.

 

 

Was ist das Themenfeld unserer Blogparaden?

 

Was ist das Themenfeld der Blogparade?

Thema der Blogparade: „Gesundheit ist unser höchstes Gut. Was kann man eurer Meinung nach machen, um sie effektiv zu schützen oder zu fördern?“

 

Die Themen können aus folgenden Bereichen kommen:

  • Gesunde Ernährung
  • Naturheilkunde, Pflanzenheilkunde oder Naturmedizin
  • Psyche und Ihr Einfluss auf unseren Körper
  • Prävention und Gesundheitsförderung
  • Allgemeine Gesundheitsthemen
  • usw.

Zu diesen Themen sind keine Grenzen gesetzt, Ihr könnt dazu schreiben, was Ihr wollt. Der Schwerpunkt sollte aber bei dem jeweiligen Thema oder eben ein verwandter Bereich sein. Es werden positive und auch negative Erfahrungen gehört. Hier wird niemand ausgegrenzt, wenn jemand findet, dass alternative Heilmethoden oder Denkweisen gefährlich oder sogar verboten gehören, dann ist das seine Meinung.

 

 

Über welchen Zeitraum geht diese Blogparade?

Die Blogparade läuft über einen Zeitraum von ca. 1 Monaten (Ende : 31 Oktober)

 

 

Diese Regeln solltet ihr als Blogger beachten

Folgende Regeln sind für die Blogparade zu beachten:

  • Beiträge sollten mindestens 500 Wörter beinhalten, ist er länger umso besser.
  • Der Artikel sollte informativ sein und den Lesern einen Mehrwert bringen. Reine Verkaufs- oder Werbetexte werden bei der Parade nicht zugelassen.
  • Folgendes (Beispiel) sollte in deinem Beitrag stehen und verlinkt sein:
    • Mit diesem Beitrag nehme ich an der Blogparade XXX auf fachportal-gesundheit.de teil.
    • Unter fachportal-gesundheit.de habe ich die Blogparade von Steffen Gruß gefunden. Eine großartige Idee und ein Thema, mit dem ich mich gerne auseinandersetze.
    • Mit diesem Beitrag möchte ich an der Blogparade XXX teilnehmen. Das Fachportal Gesundheit (fachportal-gesundheit.de) ruft in seinem Blog dazu auf, Beiträge, die sich mit dem Thema …..

 

  • Wenn du mit allen beiden Punkten fertig bist, solltest du einen Kommentar (mit deiner Verlinkung zu deinem Artikel) ganz unten im Blog-Beitrag hinterlassen. Oder schreibe mir ein kurzes Mail (kontakt@fachportal-gesundheit.de) mit deinem Link. Damit weiß ich, dass du teilnehmen willst. Ich lese mir den Inhalt durch und schicke dir ein Bestätigungsmail oder schreibe dir unter deinem Kommentar.

 

  • Alle die Mitmachen, werden von mir kurz nach Ende der Parade ebenfalls in einer Zusammenfassung mit Ihrem Artikel gelistet. Ihr erhaltet ein Mail mit dem Link zu der Zusammenfassung.

 

 

 

 

 

Steffen Gruss
Letzte Artikel von Steffen Gruss (Alle anzeigen)