Webinar – Entgiftung und Ausleitung1 min Lesezeit

Was man über das Entgiften wissen sollte

 

 

Falsche Ernährung, Elektrosmog, Medikamente, Umwelt- und Genussgifte (z.B. Alkohol, Nikotin, Koffein) belasten mit zunehmendem Alter unser Grundgewebe. Im Normalfall können die Gifte über Leber, Nieren und Lunge ausgeschieden werden. In manchen Fällen schafft es der Körper aber nicht von selbst die Vielzahl der Giftstoffe abzubauen. Wenn diese Gifte nicht durch unseren Organismus entsorgt oder unschädlich gemacht werden, wird unser Immunsystem geschwächt und akute oder auch chronische Krankheiten können sich bilden.

 

Umweltmediziner sind sich schon lange darin einig, dass viele unserer heutigen Zivilisationserkrankungen in Verbindungen mit Schadstoffbelastungen stehen.

 

Doch man kann etwas dagegen machen.

Mit der Hilfe von Pflanzen, Gewürzen, Vitalstoffen oder einfachen Hausmitteln gibt es zahlreiche Möglichkeiten, um seinen Körper bei der Reinigung zu unterstützen.

 

 

Am Webinar teilnehmen

 

Themen in diesem Vortrag

1.) Warum muss unser Körper entgiften?

2.) Was müssen wir entgiften?

3.) Wie äußern sich Belastungen in unserem Organismus?

4.) Einfache Methoden und Hausmittel um die Entgiftung zu unterstützen

 

 

Allgemeine Informationen zu dem Webinar

Kosten: 15 €  (Die Abbuchung erfolgt durch Digistore24)

Dauer: 90 Min

Wann: 28 April 2021

Uhrzeit: 19.00 Uhr

Nach erfolgreicher Bezahlung erhalten Sie einen Zoom-Link mit dem Sie an dem Webinar teilnehmen können.

 

Am Webinar teilnehmen

 

Steffen Gruss
Letzte Artikel von Steffen Gruss (Alle anzeigen)