Warum zu teuren Cremes greifen, anstatt bewährte Mittel der Natur einzusetzen, wie das Rizinusöl.

Rizinusöl, Ricinusöl oder auch Castoröl genannt, ist ein Pflanzenöl, das aus den Samen des tropischen Wunderbaums (auch Hundsbaum, römische Bohne, Läusebaum oder Christuspalme genannt) (Ricinus communis), einem Wolfsmilchgewächs (Euphorbiaceae), gewonnen wird.

Mehr dazu unter http://fachportal-gesundheit.de/rizinusoel/

Rizinusöl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.