Die NZZ schreibt: „Die Drogenbekämpfungsbehörde DEA schätzt, dass ein Kilogramm Heroin 6000 bis 7000 Dollar kostet und auf der Strasse 80 000 Dollar generiert. Ein Kilo Fentanyl herzustellen, kostet nur etwa 5000 Dollar, doch weil es so potent ist, kann es viel stärker gestreckt werden und so mehr als 1,5 Millionen Dollar Umsatz generieren.“
https://www.google.de/amp/s/www.nzz.ch/amp/international/das-synthetische-opiat-fentanyl-der-gefaehrlichste-aller-drogenkicks-ld.1309494

Fentanyl – die tödliche Droge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*